preloder

Bikefitting

Noch ist ausreichend Zeit sich den Dingen zu widmen, die gerne während der Saison passen sollen oder wo wir gerne Verbesserung erfahren wollen. Das all deine Energie optimal auf die Straße kommt, erfordert unter anderem eine korrekte Sitzposition. Ein gutes Bikefitting besteht nicht nur aus dem Erfassen der Sitzposition, dem Messen von Anthropometrischen Daten und dem evtl. Anpassen der Sitzposition. In welcher Disziplin treten wir an und wie sieht es mit der „Balance der Körpermitte“ des Athleten aus? Die Disziplin erlaubt oder erfordert gewisse Veränderungen der Sitzposition, wenn wir Verbesserung erfahren wollen. D.h. es gilt den Athleten unter anderem auf seine Mobilität/ Beweglichkeit und Stärke/ Schwäche (auch Core Strength) zu untersuchen. Mit diversen Testmethoden können Defizite festgestellt und ausgeglichen werden, damit der Athlet in seiner Disziplin für das Event bestens vorbereitet ist.

etape3 ist Dein Partner, wenn es um Fitting auf dem Rad geht, damit Du gut vorbereitet in die Saison starten kannst.