preloder

Off-Season oder On-Season

In dieser herausfordernden Zeit bleibt uns erstmal nichts anderes übrig, als die Situation anzunehmen wie sie ist. Wir können uns entscheiden, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und alternative Trainingsmittel und neue Ansätze zu finden. Bei alternativen Trainingsmitteln kann man schnell kreativ sein um das Niveau auf irgendeinem Plateau zu halten. Wie sieht es mit neuen Ansätzen für die eigentliche Entwicklung aus? So weitermachen wie bisher, oder diese Saison als aktive Off-Season nutzen und sich Gedanken machen, was man jetzt anders machen kann als bisher, und durch die aktive Off-Season lernen kann. Fehler und Erfolg liegen dicht beieinander und Veränderungsprozesse erfordern Mut. Ein Coach kann dir in diesem Prozess helfen und dich begleiten. etape3 ist dein Ansprechpartner, wenn du diese Zeit für dich ausnutzen willst um deine Trainingsprozesse zu durchleuchten.