preloder

Lehrstunden des Lebens

Was für eine Situation. Keiner hat so etwas und in dem Ausmaß erwartet. Du als Sportler, ich als Coach, einfach jedem steht jetzt eine Veränderung bevor. Wie gehen wir damit um? Zeit für persönliche Reflektion, die uns helfen kann, gestärkt aus dieser Situation hervorzukommen, auch wenn jetzt erstmal eine Phase der Einschränkung ansteht. Um was ging es vorher, um was geht es jetzt. Wir müssen jetzt lernen mit schwierigen Situationen umzugehen, diesen Raum zu geben und daran zu wachsen. Disziplin, Durchhaltevermögen und Opferbereitschaft werden jetzt geschult. Sport treiben geht – wenn auch eingeschränkt alleine oder im Cyberspace mit anderen zwiften gehen. Doch Gesundheit stellt sich – manchmal übersehen – als das Wichtigste heraus. Ich denke das wir es uns und allen anderen schuldig sind, diese Situation so effektiv wie möglich zu unterstützen. Das, was wir jetzt lernen, können wir dann im „danach“ weiterleben. Sorgt dafür das Ihr und die Nächsten gesund bleiben oder werden.