preloder

Leistungsdiagnostik im Radsport

Zur Bestimmung der aktuellen Leistungsfähigkeit und zur Trainingssteuerung im Radsport ist die Leistungsdiagnostik ein unerlässliches Werkzeug. In der Regel findet ein Belastungstest auf einem Ergometer statt, wo entweder über eine Atemgasanalyse (Spiroergometrie) oder über die Auswertung von kleinsten Blutproben (Laktatdiagnostik) der aktuelle Leistungsstand erfasst wird. Daraus ableitend können Stärken und Schwächen festgestellt werden, Trainingsinhalte und Trainingsbereiche in Zusammenarbeit mit einem Trainer/ Coach abgesteckt werden. Im Frühjahr oder den späten Wintermonaten ist es Zeit für einen ersten Test, um gezielt an der Saisonvorbereitung arbeiten zu können. etape3 ist dein Partner, wenn es um Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung im Radsport geht, unabhängig auf welchem Level du unterwegs bist und ob es mit oder ohne Saisonplanung weitergehen soll.