Ziele und Selbstreflektion

Egal wie dein Ziel aussieht: aufs Podium bei „deinem Wettkampf“ oder einfach nur Abnehmen. Ziele zu haben ist gut, weil dein Selbstbewusstsein (und deine Form) wächst, wenn du sie erreichst. Setze dir also gerne Ziele, aber achte auf die Gestaltung. Welches ist zu hoch oder welches zu niedrig? Mit einem System lässt es sich einfacher und effektiver arbeiten. Führe Buch oder Trainingstagebuch und realisiere was du erreicht hast und belohne dich wenn´s klappt. Sollte es nicht geklappt haben, reflektiere darüber wie es dazu kam. Selbstreflektion als Sportler ist ein wirksames Tool um dorthin zu gelangen wo man gerne hinmöchte. etape3 hilft dir bei der Erstellung deiner Ziele und begleitet dich dort hin. Melde dich gerne wenn dich diese Thema interessiert.